Burnout-Schweiz - Praxis für Stressbewältigung & Resilienz Sankt Gallen | Davos | Zürich | Liechtenstein


Achtsamkeit - Sei im Hier und Jetzt

Körperliche Fitness ist heute fast selbstverständlich, doch die positive Bedeutung der

Achtsamkeit auf Geist, Gehirn und Gesundheit ist nur wenigen bewusst.  Mit Achtsam-keit und Meditation schulen Sie Ihre Körperwahrnehmung, beruhigen den unruhigen Geist und verändern auf lange Sicht Ihre Lebensumstände. Achtsamkeit ist  mehr als Konzentration oder gar eine Form von Gehirnjogging, denn Achtsamkeit & Meditation macht etwas mit Ihren Gefühlen, mit Ihrer menschlichen Kompetenz, Ihren persönli-chen Glücksmomenten und Ihrer Zufriedenheit.

 

Zahlreiche Studien belegen, dass bereits wenige Achtsamkeitsübungen oder Kurzme-ditationen, regelmäßig in den Alltag eingebaut, das Gehirn positiv beeinflussen:

 

Mit Achtsamkeit können Sie  Ihre Konzentration verbessern, werden aufmerksamer für die Vorgänge in Ihrem Körper, und nehmen auch Warnsignale viel früher wahr. Sie kön-nen Ihren zerstreuten Geist viel leichter  bän-digen. Wer unter Schlafstörungen leidet, weil die Gedanken rotieren, kann mit einfachen Übungen den Kopf leeren, zur Ruhe fin-den und leichter einschlafen. Schmerzpatienten können sich durch Achtsamkeit schnel-ler erholen. 

 

Meditation und Achtsamkeit verändern nachweislich die Telomere, das sind biologische Merkmale unseres Alterungsprozesses, d.h., das Altern kann durch Achtsamkeit und Meditation verlangsamt werden. Wer acht-sam ist und mit sich selbst liebevoller um-geht, der verhält sich automatisch anders/besser/aufmerksamer mit seinen Mitmen-schen, kurz gesagt, Achtsamkeit verbessert das Miteinander. 

  

HINWEIS: Zur Zeit finden keine Achtsamkeitskurse statt

Achtsamkeit trainieren, Kurzmeditationen
Achtsamkeit trainieren, Kurzmeditationen
Achtsamkeit trainieren, Kurzmeditationen